Regen-Übermantel

Heute möchte ich euch einen Regen-Übermantel zeigen, sicher eines der zweckorientiertesten Kleidungsstücke die ich je genäht habe.

In Planung war er ja schon seit März 2017, als mein Sohn am einem Schneeregen-aber-föhnigem Tag unbedingt zwei Stunden auf den Eisplatten im Hof spielen wollte, und ich merkte, dass weder ich noch mein Mann für solche Aktivitäten ausgestattet sind und ich entweder unterm Schirm stehen und nicht spielen oder spielen und patschnass sein konnte. Denn vor dem Zwerg gab es für mich kein schlechtes Wetter, nur die falschen Aktivitäten. ;-)

Es sollte also ein Übermantel her, der über diverse Jacken passt, aber auch atmungsaktiv für den Sommer. Im Idealfall passt er auch dem Mann, 90% der Farben fielen also Mal weg.

Es war ein toller Zufall, dass eine Freundin einen ebensolchen Funktionsstoff auf dem örtlichen Stoffflohmarkt verkaufte. Also war schnell dieses Cape in Planung, die anderen Zutaten waren aber schwerer zu kriegen und danach gab es total lange nicht viel Regen und es lagerte alles etwas. Nun ist er aber fertig und wurde auch schon auf Tauglichkeit geprüft.

Es handelt sich wohl um eine Art Zeltplane mit einer Netzschicht innen, aussen perlt das Wasser gleich ab. Innen ist er getreu mit Nahtband für Zelte abgedichtet, außen auch mit einer Reflektorpaspel ausgestattet. Leider ging mit das Nahtband in der richtigen Farbe aus und ich hatte keine Lust zu warten…

Hübschere Kleidung gibt es heute auch beim Me-Made-Mittwoch.

Regenübermantel

Schnittmuster: Cape aus der Burda 09/17, hinten im Bruch geschnitten.

Paspel aus der Stoffwerkstatt, Graz.

Druckknöpf, Kordel und Nahtband bei Hirt, Graz.

5 Kommentare zu „Regen-Übermantel“

Ich freue mich über jeden Kommentar. Mit deinem Kommentar werden mir die Daten (Name, E-Mail) übermittelt, die du angibst, sowie deine IP-Adresse. Ich verwende diese Daten nicht weiter.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s