Chapeau im Oktober

Dieses Monat bin ich wieder alleine mit meiner Hutshow, und habe diesesmal gar keinen Hut! :-O (Wer mitmachen will, bitte hier lesen wie es geht!)

Haarband 20
 

Aber ich will ja ehrlich zeigen, was ich so am Kopf trage, und im September habe ich dieses Stirnband getragen. Genäht habe ich es nach einem eigenen Entwurf im Frühling, mit den Resten von meinem Kleid. Es ist sehr praktisch für die Übergangszeit, wo es mal kalt, mal heiß, mal windig ist. So ein Band steckt man einfach in die Tasche und zieht es an und aus. Die Idee kam auch daher, dass eine meiner Standard-Frisuren ein hoher Knoten ist, und da einfach kein Hut drüber geht, und die meisten Mützen mir dann auch eine Alien-Kopfform geben.

 

Das monatliche Hut-Goodie dieses Monat ist diese gratis Anleitung (auf Deutsch) die meinem Stirnband sehr ähnlich ist, meines ist nur breiter.

DIY-Anleitung: Haarband mit goldener Borte nähen via DaWanda.com

Advertisements

Ich freue mich über jeden Kommentar. Mit deinem Kommentar werden mir die Daten (Name, E-Mail) übermittelt, die du angibst, sowie deine IP-Adresse. Ich verwende diese Daten nicht weiter.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s