Stoffdiät: Warum ist das überhaupt hier drin? 

Probemantel

 

Heute gibt es ein Update zur Stoffdiät von Kuestensocke.

Nun, bis auf 30 Zentimeter Futterstoff habe ich keinen Stoff gekauft. Obwohl ich schon sehr stark sein musste, als ein Newsletter von Biostoffe kam. Überhaupt, die Newsletter sind ein bisschen als wenn man bei einer Essensdiät immer an Restaurants vorbeigeht. Soll ich sie abbestellen? Aber was ist, wenn ich den Schönsten aller Stoffe verpasse?!?!?

Nun, ich habe jedenfalls drüber nachgedacht und ich denke es passt in die Ausnahmen die letztes Mal definiert habe. Was ist ein Gesetz von Schlupflöcher? 😛

Zu der Frage im Titel: Was macht das überhaupt hier drin? Das habe ich mich gefragt, weil ich noch mal schön aufgeräumt habe, jetzt ist alles bis auf den bampfigen Frottee in der einen Kommode. Dabei bin ich draufgekommen, die Stoffe die da sind, weil sie zu schön sind und die, wo das Projekt zu aufwendig ist, sind weniger als ich dachte. Tatsächlich sind die „Verstopfer“:

  1. Käufe aus meiner frühen Nähzeit, wo ich noch nicht viel wusste, über Qualität und wieviel man ungefähr so braucht.
  2. Gutgemeinte Geschenke (oder eher deren Ausmist-Resultat).
  3. Reste, weil zu viel für unspezfische Projekte gekauft.

Habe ich was vernäht?

Ja, und zwar:

  • Einen Pyjama für eine Freundin.
  • Frotteestoff zum Badeponcho und die Reste zu Kinderhandtüchern. (Sooo viel Platz…)
  • Ein paar Kleidungsstücke aus dem Altkleidersack wurden für meinen Sohn geschrumpft.
  • Eine misslungene Gammelhose für meinen Mann. Clownshosen brauchen auch viel Stoff…
  • Und in Bearbeitung ist mein Frühlingsmantel, der hoffentlich noch im Frühling fertig wird.

Stoff im Abbau…

 

(Wenn bloggen doch nur so einfach wäre wie diese Liste zu schreiben… )

Nun zu meinen Tausche bzw. verschenke gegen Versandkosten aus Österreich-Stoffen, weil mir wirklich nichts einfällt:

Dieser schöne Stoff aus eher grob gewebter Baumwolle (wie Leinen.,aber weich), braune Polkadots auf naturweißem Untergrund in  100 x 140 cm.

23März323März4

Dieser blumengemusterter Stretchsamt aus Polyester 250 x 140 cm.

23März123März2

Reste Kunstleder in Schwarz und Hellbraun

23März20
Wer Interesse hat, gerne an dalia (at) posteo.net

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Stoffdiät: Warum ist das überhaupt hier drin? 

  1. Na, da hast Du ja ordentlich geschafft. Das freut mich sehr!
    Würdest Du bitte noch auf meinen blogeintrag zur Stoffdiät verlinken, dann finden sich alle gegenseitig.
    LG und weiterhin frohes Schaffen! Kuestensocke

Ich freue mich über jeden Kommentar, und verspreche jede Frage zu beantworten! / I am happy about every comment and promise that I will answer any questions!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s