NfL: Zwischenstand

Ich muss gestehen, ich fühle mich etwas wie in der Uni, wo ich mich bei den „Zwischenständen“ oft etwas durch schummeln musste und mein Rohmaterial möglichst überzeugend dargestellt habe. Aber damals habe ich es immer bis zum Schluss geschafft und dieses mal hoffentlich auch. Sommer ist ja Näh-Hochsaison bei mir, wobei für den Herbst nähen neu ist.

Ich habe schon etwas experimentiert, und muss gestehen, dass das Kleid mit Seidenbandstickerei so nicht umzusetzen ist, weil so etwas nicht waschbar ist und ich kein Jersey-Kleid zur Trockenreinigung bringen werde. Ich überlege nun, ein anderes Kleid zu nähen und eine Seidenbandstickerei-Halskette. Oder so. 

Ich habe auch einen Stoff in meinem Lager wiederentdeckt, der vom Muster ideal zum russischen Thema passen würde und überlege nun die entworfene Tunika einfach zweimal zu nähen, einmal aus Leinen, einmal aus dem Quiltstoff. Die Leinen-Tunika stelle ich mir nun auch eher mit schwarzer Stickerei vor, einfach weil ich braun auf braun langweilig finde.

Jedenfalls ist der Stickbeutel für den Urlaub schon gepackt. 

Wie die Kollektion der anderen Teilnehmerinnen vorranschreitet, könnt ihr hier sehen. 

Ich freue mich über jeden Kommentar, und verspreche jede Frage zu beantworten! / I am happy about every comment and promise that I will answer any questions!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s